Mangelnde Bewegung, belastende Arbeitsbedingungen und Stress im Alltag. Unfall, Krankheit und chronische Schmerzen. All das sind Ursachen für muskuläre Defizite, unter denen heute immer mehr Menschen zu leiden haben. Mit der Medizinischen Trainingstherapie (MTT) bekommt man ein Instrument an die Hand, mit dem diese negativen Auswirkungen auf betroffene Muskeln sowie den gesamten Bewegungsapparat gezielt behandelt und letztlich beseitigt werden können.

Nach einem ärztlichen Beratungsgespräch wird

in Verbindung mit körperlichen Funktionstests eine Diagnose erstellt, um die Belastbarkeit des Patienten zu definieren. Daraus leitet sich eine individuelle Trainingstherapie ab, die in genauer Dosierung eine höchstmögliche Effektivität und Qualität gewährleistet. Aus der dauerhaften und regelmäßigen Anwendung folgt dann ein maximaler Trainingserfolg. Hierbei empfehlen wir in der Regel zwei bis drei Trainingseinheiten pro Woche.

Mit Hilfe von modernsten Geräten wie Fahrrad-Ergometer, Gewichten und Kraftmaschinen verschiedenster Art kommen in der MTT Methoden zum Einsatz, die nicht nur den Muskelapparat stärken, sondern auch die Koordination verbessern und damit die Mobilität entscheidend erhöhen. Außerdem ist die Gesundung des gesamten Bewegungs- und Stoffwechselapparates ein überaus günstiger Effekt, der durch das regelmäßige Training erzielt wird. Nach wissenschaftlichen Studien in den letzten Jahren ist die MTT zum nahezu unverzichtbaren Instrument zur Bekämpfung all dieser Defizite geworden.

Fordern Sie uns, damit wir Ihren Körper fördern

Unser Leistungsspektrum deckt alle Möglichkeiten ab, die Sie für eine Behandlung bzw. das Training Ihrer speziellen Bedürfnisse benötigen. Insbesondere empfehlen wir unsere Therapiemöglichkeiten für alle Patienten mit Orthopädisch-traumatologischen Erkrankungen wie

  • chronischen Rückenschmerzen
  • bei Wirbelsäulenverkrümmung
  • nach Einsetzen einer Hüft-, Schulter- oder Knieprothese
  • nach Meniskus- und Kreuzbandoperationen
  • nach Bandscheibenoperationen und instabiler Lendenwirbelsäule

Außerdem bei allen chronischen Erkrankungen, die in ihrem Verlauf eine verminderte körperliche Leistungsfähigkeit bedingen. Dazu gehören zum Beispiel

  • Herzerkrankungen
  • Lungenerkrankungen
  • allgemeine Tumorerkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Rheumaerkrankungen.

Unsere Medizinische Trainingstherapie beinhaltet viele wichtige Einzelelemente, die zusammengenommen ein umfassendes Leistungspaket ergeben. Im Detail sind das Übungen zur Förderung und Erhaltung der Elastizität der Weichteile, zur Verbesserung der Muskelkraft, zur Förderung der Muskelausdauer und Koordination sowie das Erlernen richtiger Verhaltensweisen im Alltag in Verbindung mit prophylaktischen Verfahren und einer fundierten Beratung. Damit Sie dann auch nach den Trainingseinheiten das Gelernte in Ihren Alltag übernehmen und den richtigen Umgang mit Ihrem Körper umsetzen können.

Engagiertes und kompetentes Personal sind unser Kapital

Neben dem ersten Kontakt mit dem untersuchenden Arzt steht Ihnen während der gesamten Öffnungszeiten ausschließlich qualifiziertes Fachpersonal zur Seite. So werden Sie während Ihrer Therapie- und Trainingszeiten optimal betreut und können jederzeit auch nach der Einführung an den Geräten um Rat Fragen. Durch die Ausbildung unserer Mitarbeiter als Dipl.-Sportlehrer, Sportwissenschaftler, Sportlehrer, Gymnastiklehrer und Krankengymnasten ist gewährleistet, dass Sie auf alle Fragen der Medizinischen Trainingstherapie fundierte Antworten bekommen. Die Effektivität der Arbeit an den Geräten ist damit gewährleistet.

Unsere Trainingsgeräte selbst sind von erster Qualität und Güte. Sie sind innovativ, nach neuesten technischen und wissenschaftlichen Standards konstruiert und können somit als Referenz betrachtet werden. Als technische Basis einer erfolgreichen MTT, in Verbindung mit einer kompetenten Einführung durch den Therapeuten, sind sie als unverzichtbare Werkzeuge der Garant für beste Therapieerfolge.

Und schließlich erwarten Sie unsere modernen, hell und freundlich ausgestatteten Räumlichkeiten. In einem Ambiente, das mit seinem warmen Flair an Farben und Formen die optimale Voraussetzung bietet, um neben hohem Trainingserfolg des Körpers auch optimales Wohlbefinden für Geist und Seele zu erreichen. Probieren Sie es aus und vereinbaren Sie direkt mit uns oder über Ihren behandelnden Arzt einen Termin.

Reha Zentrum am Ettlinger Tor
Abteilung Medizinische Trainingstherapie
Lammstraße 21, 1. OG | 76133 Karlsruhe
Fon 0721 / 628118-0 | Fax 0721 / 628118-18

Zum Seitenanfang